Hochbau, Tiefbau, Bautechnik, Vermessung

Bauhelm auf einem Bauplan

Interessen

Folgende Interessen sind typisch für Berufe aus diesem Bereich. Wenn mehr als drei zu dir passen, bist du hier richtig.

  • handwerklich arbeiten
  • Technik einsetzen
  • gerne im Freien sein
  • etwas Dauerhaftes bauen
  • zupacken
  • mit Zahlen und Plänen umgehen

Neues bauen, Altes sanieren

Täglich werden Häuser, Bahntrassen und Wasserwege neu gebaut – hier sind Fachkräfte für Straßen- und Verkehrstechnik, Maurer/innen oder Baugeräteführer/innen im Einsatz. Aber Gebäude zu sanieren, damit sie weniger Energie verbrauchen, Brücken instand zu halten oder Straßen zu reparieren sind ebenfalls wichtige Tätigkeitsfelder. Übrigens: Immer wieder werden dabei auch neue Baustoffe eingesetzt.

Technisches Verständnis

Wer sich für die Baubranche interessiert, sollte mit Technik umgehen können. In vielen Berufen gehört es nämlich dazu, Baumaschinen – mitunter auch große wie Kräne oder Bagger – zu bedienen. In den Bereichen Architektur und Bautechnik oder Vermessung ist dagegen der Computer das tägliche Arbeitsgerät, denn Zeichnungen werden inzwischen in der Regel mit spezieller Software erstellt.

Belastbarkeit und Flexibilität

Wie du weißt, wird im Baubereich viel auf Baustellen und im Freien gearbeitet. Weder Hitze noch Kälte sollten einem also etwas ausmachen. Staub und Lärm gehören ebenso zum Berufsalltag. Wer am Bau arbeitet, trägt Helm und Sicherheitsschuhe – das ist vorgeschrieben. Trotz des Einsatzes von Maschinen braucht man in einigen Berufen außerdem Kraft und eine gewisse Körperbeherrschung. Generell ist die Arbeit auf wechselnden Baustellen üblich, in manchen Berufen ist man sogar bundesweit im Einsatz.

Räumliches Vorstellungsvermögen

Egal ob Bauzeichner/in, Vermessungstechniker/in oder Kanalbauer/in: Wer sich für einen Bauberuf entscheidet, hat täglich mit detaillierten Bauplänen sowie zentimetergenauen Maßangaben zu tun. Man braucht also räumliches Vorstellungsvermögen – ganz gleich, ob es darum geht, ein Gelände zu vermessen, eine Zeichnung zu erstellen oder diese umzusetzen.

http://berufsfeld-info.de/planet-beruf/hochbau-tiefbau-bautechnik-vermessung