Medien

Prospekte

Interessen

Folgende Interessen sind typisch für Berufe aus diesem Bereich. Wenn mehr als drei zu dir passen, bist du hier richtig.

  • Interesse für Medien
  • am Computer arbeiten
  • andere beraten
  • Informationen ­suchen und ­auswerten
  • kreative Ideen entwickeln
  • Technik einsetzen

Kreativität und Technik

Beim gedruckten Magazin spielt das Design eine ebenso große Rolle wie beim Internetauftritt. Kreativität und technisches Können sind dabei eng verbunden. Viele Berufe haben sich wegen der Digitalisierung verändert. Zum Beispiel muss ein/e Fotograf/in nicht nur einen Blick fürs Motiv haben, sondern sich auch mit Bildbearbeitung auskennen, und ein/e Buchhändler/in weiß über gedruckte Bücher genauso Bescheid wie über Hörbücher und E-Books.

Strukturiert arbeiten

In der Medienbranche sind unregelmäßige Arbeitszeiten und Termindruck üblich. In Verlagen und Agenturen setzt der Redaktionsschluss die Frist, Druckereien haben ihre Druckerzeugnisse pünktlich zu liefern. Schlüssel zum Erfolg ist es, strukturiert zu arbeiten, auch in stressigen Zeiten. Oft müssen die Vorarbeiten auf Wunsch des Kunden mehrmals geändert und Produktionstermine trotzdem gehalten werden.

Informationen erschließen und archivieren

Mit Texten, Bildern oder Filmen wird nicht nur in Verlagen, Rundfunk- und Fernsehanstalten gearbeitet. Auch für Unternehmen, Bibliotheken und Museen sind diese Informationen ein wertvolles Gut. Deswegen kümmern sich in vielen Berufen Menschen darum, Informationen zu erschließen, auszuwerten, weiterzuverarbeiten und zu archivieren – Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste beispielsweise. Wie du dir denken kannst, ist hier Sorgfalt ganz wichtig.

Rechnen und verkaufen

Wer kaufmännisches Geschick besitzt und Zahlen mag, kann in der Medienbranche spannende Aufgaben übernehmen. Kaufleute für audiovisuelle Medien rechnen Honorare ab, loten Finanzierungsmöglichkeiten aus und behalten die Kosten für Werbeaktionen im Blick. Mit dem Anzeigenverkauf kennen sich Medienkaufleute Digital und Print aus, die auch Verkaufsgespräche führen.

http://berufsfeld-info.de/planet-beruf/berufsfeld/medien