Freizeit, Tourismus, Fremd­sprachen, Marketing (Dienst­leistung)

Hafen eines kleinen griechischen Dorfes

Interessen

Folgende Interessen sind typisch für Berufe aus diesem Bereich. Wenn mehr als drei zu dir passen, bist du hier richtig.

  • beraten und überzeugen
  • Fremdsprachen anwenden
  • Interesse an fremden Kulturen
  • mit Kunden oder Gästen umgehen
  • planen und organisieren
  • zupacken

Fremdsprachen einsetzen

Im Tourismus und im Hotel- und Gaststättengewerbe geht es oft international zu. Ausländische Gäste erwarten von Fachkräften inzwischen, dass diese sich mit ihnen in Englisch oder sogar in ihrer Sprache verständigen können. Auch das Geschäftsleben ist international geprägt. Messen und Kongresse werden mehrsprachig abgehalten. Hier kommen Übersetzer/innen zum Einsatz. Außerdem beherrschen Angestellte in Callcentern oft eine Fremdsprache.

Mit moderner Software arbeiten

Kontakte zum Kunden werden beispielsweise über Callcenter hergestellt, in denen E-Mail oder Chat übliche Kommunikationsmittel sind. Zimmer- oder Menübestellungen werden mit einer Buchungssoftware bearbeitet. Im Reisebüro bestellen die Mitarbeiter/innen Flüge, Schiffsfahrten oder Eintrittskarten über spezielle Software und das Internet. Du siehst: Der Computer ist wichtigstes Arbeitsmittel.

Kundenorientierung

Im Schwimmbad und im Fitnessstudio, in Gaststätten und Hotels oder in Callcentern gehen die Mitarbeiter/innen zuvorkommend mit ihren Kunden um. Sie sind serviceorientiert, denn die Zufriedenheit der Kunden ist oberstes Ziel. Bei Beschwerden bleiben die Angestellten freundlich und versuchen, das Problem schnell zu beheben. Auch die Arbeitszeiten in der Freizeit- und Tourismusbranche und in Callcentern sind auf die Kunden abgestimmt, Spätdienste und Wochenendschichten sind daher üblich.

Organisationsgeschick

Reisebüros organisieren den kompletten Ablauf von Urlaubs- oder Geschäftsreisen. Auch Köche/Köchinnen oder Hotelkaufleute planen genau, um hungrige und müde Gäste zufriedenzustellen. Und auch wenn ein Callcenter den Auftrag für eine neue Marketingkampagne erhält, ist im Vorfeld eine umfassende Planung gefragt.

http://berufsfeld-info.de/planet-beruf/berufsfeld/freizeit-tourismus-fremdsprachen-marketing