Kfm. Ass., Wirtschafts­assistent/in – Musik

Portrait der kaufmännischen Assistentin

Lara (18) wird Kaufmännische Assistentin bzw. Wirtschafts­assistentin mit dem Schwer­punkt Musik.

Es ist toll mitzuhelfen, aus einem Lied einen Hit zu machen. Dazu gehört etwa, dass ich die Rechte an Musikstücken kläre oder Konzepte für die Vermarktung entwickle.

Kaufmännische Assistenten und Assistentinnen bzw. Wirtschaftsassistenten/-assistentinnen mit dem Schwerpunkt Musik buchen Künstler/innen, planen Konzerte und organisieren Musikmessen. Außerdem erledigen sie kaufmännische Aufgaben wie die Buchhaltung.

Sollen sie ein Musikfestival organisieren, müssen sie einen Veranstaltungsort finden, bei Bands anfragen, Absprachen über die Gagen treffen, die Bewirtung sichern und noch vieles mehr. Sie überlegen, wie viel Personal benötigt wird, und verfassen die Künstlerverträge. Ist das Festival zu Ende, forschen sie nach, ob es beim Publikum ankam. Am Computer stellen sie die Endabrechnung auf.

Außerdem beobachten sie Marktentwicklungen und Trends in der Musikbranche genau. Gemeinsam mit Vorgesetzten und Fachleuten überlegen sie, wie Musikaufnahmen besser vermarktet werden können. Zudem organisieren sie Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen wie Messen. Im Bereich Rechnungswesen führen sie Buchungen durch und erstellen Jahresbilanzen. Sie beherrschen mindestens zwei Fremdsprachen, in denen sie mündlich und schriftlich internationale Kontakte pflegen.

Auch interessant

http://bfi.plus/30218